Mein Name ist Markus Schulz.

Ich bin Autor und Betroffener zugleich und gebe in Kapitel 2-8 praxisorientierte Tipps, Tricks und Ratschläge, wie Sie Ihr Vermögen schützen können, wenn Sie insolvent, also zahlungsunfähig sind. Oder bereits im Anfangsstadium, wenn Sie massive Zahlungsschwierigkeiten bei der Begleichung Ihrer Verbindlichkeiten besitzen, Mahnbescheide erhalten oder sich der Gerichtsvollzieher bereits angekündigt hat. Außerdem gibt es Alternativen, wenn wirklich eine Insolvenzanmeldung droht, um die aktuell 6 Jahren Wohlverhaltensphase auf  nur 1-2 Jahre zu reduzieren.

Eine private Insolvenz lässt sich finanziell recht angenehm und für Nachbarn und Bekannte unauffällig gestalten. Häufige Fragen, wie „Wie reagiere ich auf einen Mahnbescheid oder wie schütze ich mein Eigentum und spare bares Geld?“, finden hier Beantwortung.

Oft lässt sich die Abgabe der Vermögensauskunft, häufig auch als eidesstattliche Erklärung bezeichnet, ganz einfach vermeiden. Insolvent zu sein, bedeutet also nicht zwangsläufig, eine Insolvenz auch anmelden zu müssen.

  1. Kapitel: Mein Weg in die Zahlungsunfähigkeit
    Warum ich weiß, wovon ich spreche.
  2. Kapitel: Zahlungserinnerungen, Mahnungen und die gerichtlichen Bescheide
    Die 12 Hinweise, Irrtümer und Fehler beim Umgang mit den Forderungsschreiben.
  3. Kapitel: Der Gerichtsvollzieher
    Die 11 wichtigsten Tipps, Tricks und Informationen, wenn Sie bares Geld sparen möchten.
  4. Kapitel: Die Vermögensauskunft bzw. eidesstattliche Erklärung
    Was Sie unbedingt beachten müssen, und was ist überhaupt pfändungssicher und was nicht?
  5. Kapitel: Das pfändungsfreie Konto (P-Konto) und die Freibeträge
    Die 9 wichtigsten Informationen und Ratschläge, die Ihnen vieles erleichtern werden!
  6. Kapitel: Auswirkungen der Zahlungsunfähigkeit auf Güterstand und Ehepartner; die gesamtschuldnerische Bürgschaft
    Die 15 wichtigen Dinge, die Sie darüber wissen müssen, wenn Sie Ihren Partner schützen möchten!
  7. Kapitel: Wie schütze ich Eigentum und Vermögen bei drohender Insolvenz
    Die 9 Dinge, die Sie unbedingt beherzigen müssen, wenn Sie nicht alles verlieren möchten!
  8. Kapitel: Arten der Insolvenz und die Insolvenzverkürzung
    18 Tipps, Tricks Erklärungen und Ratschläge rund um das Thema Insolvenz.

Insolvent zu sein, ist keine Schande. Aber Sie müssen sich ausgiebig mit dem Thema beschäftigen, wenn Sie nicht mehr verlieren möchten, als unbedingt nötig.

Ihr Markus Schulz

 

Erfahren Sie mehr. eBook bestellen und über 28% sparen.

Insolven - Na und? - Das ebook von Dieter Schulz

Leserstimmen

Cornelia M.
„Interessant und lebhaft geschrieben. Praxisnaher kann Aufklärungsliteratur nicht sein. Dies ist keine Leseempfehlung, dies ist ein Lesebefehl für alle Betroffenen!“
Cornelia M.
Klaus-Peter L.
"Ich hätte mir mehr zum Thema Mahnbescheid gewünscht trotzdem konnte ich durch Ihre Ratschläge die eidesstattliche Erklärung beim Gerichtsvollzieher vermeiden und hab meine Finanzen wieder im Griff. Vielen dank. "
Klaus-Peter L.
Jens S.
"Da war alles dabei. Von der Zahlungserinnerung über Gerichtsvollzieher bis zur Insolvenz. Hat mir Mut gemacht und gezeigt wie ich die Dinge anpacken muss, tolles Buch"
Jens S.

Bestellmöglichkeiten

Aktuelles